Werner Düttmann

Von Instandbesetzern und Architektensünden

Kaum eine Stadtteilsanierung hat so polemisiert und war so umkämpft wie die in Berlin SO36. Eine Ausstellung im Kreuzberg Museum zeichnet die 40jährige Geschichte um die Auseinandersetzungen rund um die Stadtteilerneuerung nach. Im Mittelpunkt stehen dabei auch die betroffenen Anwohner. Sie stellen ihre Sicht des Geschehens dar.

Mehr lesen ...