Pankow

Cooles Comeback am Schlosspark Pankow

Es erinnert ein wenig an die Geschichte vom Aschenputtel. Wie das Mädchen aus dem Märchen vegetierte das ehemalige Gästehaus der DDR-Regierung am Schlosspark Niederschönhausen lange vergessen von der Welt vor sich hin. Saniert und zum stilvollen Appartmenthaus umgebaut ist aus dem einstigen Schandfleck nun ein echter Hingucker geworden – die aktuellen Fotos aus Pankow belegen das eindrucksvoll.

Mehr lesen ...

„Bad“ Pankow: Kur-Villa zum „Wohnfühlen“

Einst kurierten hier wohlhabende Gäste Körper und Seele, nun entstehen im denkmalgeschützten Villen-Ensemble des einstigen Park-Sanatoriums in Pankow großzügige, lichte Eigentumswohnungen für höchste Ansprüche. Leben im Herzen eines der beliebtesten Bezirke Berlins, stilvolles Jugendstil-Ambiente und exquisites Wohlfühl-Klima inbegriffen.

Mehr lesen ...

Pankow: Die irre Villa im Park

Das große alte Haus am Bleichröder-Park kennt fast jeder in Pankow. Zuletzt war hier eine Behörde untergebracht. Vor gut hundert Jahren aber war es eine luxuriöse Kurklinik für reiche Gäste. Ein Hauch jener Noblesse ist noch zu spüren. Jetzt soll die imposante Villa saniert werden und dort Wohnungen entstehen. Ein Blick auf das bewegte Schicksal dieses Gemäuers.

Mehr lesen ...
Richtfest am Schloßpark Schönhausen

Richtfest am Schloßpark Schönhausen

Gut voran schreiten die Bauarbeiten am ehemaligen Appartementhaus für Gäste der DDR-Regierung am Schlosspark Schönhausen. Das denkmalgeschützte Gebäude wird zur Zeit saniert und umgebaut. 39 ganz besondere Wohnungen entstehen in dem geschichträchtigen Haus in bester Pankower…

Mehr lesen ...

Graffiti-Killer für Pankow

Fette Schichten schäbiger Graffiti überziehen das wertvolle Holzpaneel. Einst verlieh es dem Foyer des ehemaligen Appartementhaus für Gäste der Regierung der DDR im Schloss Schönhausen in Pankow ein modernes und edles Ambiente. Holzspezialisten sollen es nun restaurieren. Aber ist hier noch überhaupt noch etwas zu retten?

Mehr lesen ...
So soll es nach der Sanierung aussehen: das ehemalige Gästehaus der DDR im Schlosspark Schönhausen. Foto: Terraplan

Schlossblick und Cubano-Suite

Geschichte und Kunst, Licht und Landschaft. Sanierung und Umbau des ehemaligen Gästehaus der DDR in Pankow gehören für mich zu den faszinierendsten Denkmalschutz- und Wohnungsbau-Projekten in Berlin. Ein erster Blick auf Entwürfe, Pläne und Grundrisse.

Mehr lesen ...
Blick vom 2. OG des ehemaligen Appartementhauses für Gäste der Regierung der DDR in den Blick vom ehemaligen Appartementhaus für Gäste der Regierung der DDR in den Schlosspark und auf das Schloss Schönhausen im Berliner Bezirk Pankow.

Auf Du mit Königin und Máximo Líder

Mit einem herrlichen Blick in den Schlosspark Schönhausen den Tag wie Preußens Königin Elisabeth Christine beginnen, den Abend wie Fidel Castro mit einen alten Rum am Zebrano-Tresen beschließen. Das Sanierungskonzept für das einstige Gästehauses der DDR in Pankow verheißt den zukünftigen Bewohnern edles Wohnen in modernem Ambiente – mit einem Hauch deutscher und internationaler Geschichte. Mit Video.

Mehr lesen ...

Ostmoderne im Schlosspark Schönhausen

Die Ost-Architektur bietet viel mehr als Platte und Stalingotik. Bauten im Stil der internationalen Moderne stehen ihren westlichen Pendants in Design und Ausführung in nichts nach. Gebäude dieser Ostmoderne sind jedoch vom „Aussterben“ bedroht. Umso wichtiger ist es, die noch vorhandenen Baudenkmäler aus dieser Epoche zu erhalten. Wie das ehemalige Gästehaus der DDR-Regierung am Schlosspark in Pankow zum Beispiel.

Mehr lesen ...